Wohnheimtutorien

Unsere Wohnanlagen bieten Ihnen sehr viel mehr als nur ein Zimmer mit Küche und Bad. Es gibt Sauna-, Fitness- und Partyräume; Orte, um Musik zu machen; Werkstätten und vieles mehr. Die Verwaltung dieser Räume überlassen wir vertrauensvoll den Studierenden selbst. Deshalb existieren zahlreiche Tutorien und Referate, in denen Sie sich engagieren können. Als Dankeschön winkt ein zusätzliches Semester Wohnzeit!

 

Mehr Informationen und die Kontaktdaten der Studierenden, die die Tutorien koordinieren, finden Sie auf den Plakaten, die in den einzelnen Wohngebäuden aushängen – oder Sie wenden sich an Ihren Hausmeister.

Buddy-Programm

Haben Sie Lust, internationalen Studierenden ihren Start in Deutschland und im Wohnheim zu erleichtern? In Zusammenarbeit mit der Universität Stuttgart organisieren wir das Buddy-Programm ready.study.stuttgart. Mit gemeinsamen Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen lernen sich Buddies und internationale Studierende besser kennen und können sich austauschen.

  • Neue internationale Studierende zu Semesterbeginn empfangen
  • Hilfe beim Einzug ins Wohngebäude
  • Hilfe bei Formalitäten
  • Ansprechpartner/in bei Fragen zum Wohnheim und Studium sein
  • Freizeitaktivitäten organisieren, wie Veranstaltungen in den Wohnhäusern
  • Sie wohnen noch mindestens ein Semester in einer unserer Wohnanlagen oder sind Studierende an der Universität Stuttgart
  • Sie studieren in einem höheren Fachsemester (mind. 3. Semester)
  • Sie sprechen fließend Deutsch und Englisch
  • Sie haben in den Hauptanreisemonaten März, April September und Oktober Zeit
  • Sie haben Freude am Organisieren und wollen sich gerne aktiv einbringen

Als Dankeschön gibt es unter anderem ein Semester Wohnzeitverlängerung, ein Zertifikat für ehrenamtliches Engagement und Weiterbildungsmöglichkeiten im interkulturellen Bereich.

Weitere Infos zum Buddy-Programm finden Sie auf der Seite von ready.study.stuttgart