Willkommen im Studierendenwerk Stuttgart!

Beim Studierendenwerk Stuttgart stehen Sie im Mittelpunkt! Wir erleichtern Ihnen den Studienalltag mit unseren vielfältigen Angeboten. Denn unsere Aufgabe ist die Betreuung und Förderung von rund 61.000 Studierenden an 15 Hochschulen in Stuttgart, Ludwigsburg, Esslingen, Göppingen und Horb. Ob mit Wohnplätzen, Essen und Trinken, Kinderbetreuung, der Bearbeitung Ihrer BAföG-Anträge oder der Beratung und Hilfe in schwierigen Situationen – das Studierendenwerk Stuttgart ist für Sie da!

Mensen und Cafeterien geschlossen

By order of the state of Baden-Württemberg, our canteens and cafeterias will be closed from Tuesday, 17 March 2020 until 19 April 2020.

Auf Verordnung des Landes Baden-Württemberg bleiben unsere Mensen und Cafeterien ab Dienstag, 17. März 2020 bis voraussichtlich 19. April 2020 geschlossen.

News

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

Zimmer gesucht?

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Wohnanlagen in Stuttgart-Mitte, Stuttgart-Vaihingen, Ludwigsburg, Esslingen und Göppingen! Mit Filtern, verschiedenen Ansichten und Favoriten können Sie schnell die passende Auswahl treffen.

Zu den Wohnanlagen

Hier können Sie sich online für einen Wohnplatz bewerben! Da die Wohnheimplätze hoch begehrt sind, bewerben Sie sich bitte möglichst früh!

Zur Online-Bewerbung

Hier können Sie in unserer Datenbank bei privaten Anbietern nach einer Wohnung suchen!

Zur Privatzimmervermittlung

Ob Hotel oder Boardinghaus, wir bieten auch Wohnraum auf Zeit!

Zur Kurzzeitmiete

Sie studieren nur für einen begrenzten Zeitraum in Stuttgart oder Stuttgart-Vaihingen? Dann finden Sie vielleicht ein Zimmer zur Untermiete bei Mietern oder Mieterinnen unserer Wohnanlagen.

Zur Untervermietung

Sie wohnen bereits bei uns?

Verwalten Sie Ihre Dokumente und nehmen Sie mit uns Kontakt auf. 

Zum Mieterportal

Engagieren Sie sich in Ihrem Wohnheim oder als Buddy für ausländische Studierende!

Zum Tutorenprogramm

Sie haben einen Wohnplatz bei uns und wollen diesen untervermieten, weil Sie gerade nicht in der Stadt sind?

Zur Untervermietung