Waschen und Trocknen auf direktem Wege

App des Studierendenwerk Stuttgart um Waschmaschinen-Funktion erweitert

Künftig können alle Studierenden den Waschraum ihrer Wohnanlage mit der Sicherheit ansteuern, dort auch eine freie Waschmaschine oder einen freien Trockner zu finden. Dazu wurde die App des Studierendenwerks um eine neue Funktion ergänzt, die alle freien Geräte anzeigt und bei den noch belegten die finale Uhrzeit.

Das Studierendenwerk Stuttgart stellt für die Bewohnerinnen und Bewohner in all seinen Wohnanlagen Waschmaschinen und Trockner bereit. Um herauszufinden, ob gerade ein Gerät frei ist, war bislang allerdings der Weg in den Keller anzutreten. Mit dem neuesten Update der Studierendenwerks-App ändert sich das: In der neuen Waschmaschinen-Funktion sind die 195 Geräte aller Wohnanlagen gelistet und werden als frei oder belegt angezeigt. In letzterem Fall mit der Information, ab wann das Gerät wieder zur Verfügung steht.

Sortiert sind die Waschmaschinen und Trockner in alphabetischer Reihenfolge nach den Namen der Wohngebäude, so dass sie schnell und einfach zu finden sind. Wer möchte, kann sich dank der integrierten Suche ein bestimmtes Wohngebäude auch direkt anzeigen lassen. Mittels der eingebauten Sternchen können die Studierenden ihre favorisierten Waschräume auswählen und beim nächsten Mal gezielt darauf zugreifen – bei insgesamt 68 Räumen eine hilfreiche Funktion. Bei allen, die ein Android-Smartphone nutzen, klingelt auf Wunsch zusätzlich der Handywecker, sobald die Wäsche fertig gewaschen oder getrocknet ist. Das bedeutet noch mehr Komfort für die Studierenden. Die aktualisierte Version der App steht für Android- und Apple-Geräte bereits in den jeweiligen Stores zum Herunterladen bereit.

Umfangreiche App mit wichtigen Informationen

Damit umfasst die App des Studierendenwerk Stuttgart jetzt sieben Funktionen rund um das Angebot, das für die Studierenden bereitsteht. Neben Neuigkeiten sind dies der Mensaspeiseplan, verschiedene Termine sowie die Standorte der Hauptverwaltung und aller Außenstellen, wie Mensen und Wohngebäude. Auch die Studi-Story ist in die App integriert. Mittels des Punkts „Feedback“ können alle Nutzerinnen und Nutzer dem Studierendenwerk gezielt Rückmeldung zu seinem Angebot geben, beispielsweise zu den jeweiligen Tagesessen.

Weitere Informationen:
Auf Youtube steht unter folgendem Link ein Kurzfilm zur neuen Waschmaschinen-Funktion bereit: www.youtube.com/watch?v=B7xCEnWw7mc.