Unser veganer Geburtstags ­ kuchen

Auf vielfachen Wunsch teilen wir mit euch das Rezept für unseren Geburtstagskuchen. Er ist vegan und einfach köstlich!
 

Rezept: Veganer Karottenkuchen

Für ein Blech ca. 25 x 40 cm oder ein rundes Blech ca. 26-28cm

 

Zutaten Teil 1

  • 300g Karotten
  • 200g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200 ml Pflanzenöl
  • 200 ml Haferdrink

Karotten schälen und raspeln. Mit dem Zucker, Vanillezucker, Pflanzenöl und Haferdrink mischen.
 

Zutaten Teil 2

  • 375g Weizen- oder Dinkelmehl
  • 200g gemahlene Nüsse nach Geschmack (Haselnüsse, Mandeln, Walnüsse etc.)
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 10 g Zimt (oder nach Geschmack)
  • 1 Prise Salz

Mehl, Nüsse, Backpulver, Zimt und Salz mischen und alles unter die Karottenmasse rühren. In eine mit Backpapier ausgelegte Backform füllen und bei 180°C für ca. 45 Minuten backen. Mit der Stäbchenprobe kann geprüft werden ob der Kuchen fertig ist.

 

Deko

Den fertigen Kuchen nach Wunsch mit Puderzucker bestreuen oder mit einem dünnen Guss aus Puderzucker und Zitronensaft überziehen (besonders lecker).

 

Tipp

Aus dem Teig können natürlich auch Muffins anstelle eines Blechkuchens gebacken werden.