Coronavirus: Informationen für Studierende und Beschäftigte

 

Das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) ist in Europa und auch in Baden-Württemberg angekommen. Das Studierendenwerk hat eine Task Force eingerichtet, die laufend über aktuelle Entwicklungen auf dieser Webseite berichten wird. 

The Corona virus (SARS-CoV-2) has reached Europe, and also Baden-Württemberg. The Studierendenwerk has set up a Task Force which will report on the latest updates on this website.

Inhaltlich orientieren wir uns an den Empfehlungen des  Wissenschaftsministeriums Baden-Württemberg.
We follow the guidelines of the Ministry of Science, Research and Art Baden-Württemberg.

 

Studierende / Students

Wenn Sie Informationen zu unseren Dienstleistungen und deren Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus benötigen, wenden Sie sich bitte direkt an die zuständige Abteilung:
For Information about our services and their measures regarding the Corona virus, please contact the responsible department:

  • Wohnen: wohnen@sw-stuttgart.de | Info-Tel.: +49 711 / 95 74-470 (Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 15:30 Uhr, Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr)
  • Mensen/Gastronomie: gastronomie@sw-stuttgart.de | Tel.: +49 711 / 44 70 -1253 (Ansprechpartnerin Heike Unger. Sprechzeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:30 Uhr)
  • Amt für Ausbildungsförderung: bafoeg@sw-stuttgart.de | Info-Tel.: +49 711 / 95 74-509 oder -517 (Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 11:00 Uhr und von 13:00 bis 15:00 Uhr)
  • Kitas: kinderbetreuung@sw-stuttgart.de | Tel. +49 711 / 95 74-467 (Sprechzeiten: Montag bis Freitag von 09:00 bis 13:00 Uhr)
  • Sozialberatung: sozialberatung@sw-stuttgart.de | Tel. +49 711 / 95 74-463 (Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag von 09:00 bis 15:00 Uhr, Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr)
  • Psychotherapeutische Beratungsstelle: Tel.: +49 711 / 95 74-480 (Sprechzeiten zur Terminvereinbarung: Montag bis Donnerstag von 13:30 bis 14:30 Uhr)
  • Verwaltung: info@sw-stuttgart.de | Tel.: +49 711 / 95 74-410 (Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr sowie Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr)

 

Informationen aus der Hochschulgastronomie

Entsprechend der Corona-Verordnung der Landesregierung vom 9. Mai dürfen wir Mensen und Cafeterien unter Einhaltung bestimmter Vorschriften ab 18. Mai wieder öffnen. Wir sind rechtlich dazu verpflichtet, all unsere Gäste ab 1. Juli 2020 zu registrieren.

An diesen Standorten bieten wir Ihnen wieder Snacks, Getränke und warme Speisen nach einem Notfall-Speiseplan an:

Mehr Infos hier.

According to the Corona Ordinance of the state government of 9 May, we are allowed to reopen canteens and cafeterias subject to certain regulations from May, 18.
At these locations we will again offer snacks, drinks and hot meals according to an emergency meal plan:

More informations here.

 

Studienfinanzierung, BAföG und Corona

Ab 16. Juni um 12.00 Uhr können Studierende, die pandemiebedingt in eine akute Notlage geraten sind, die Überbrückungshilfe vom Bund beantragen. Der bereits bestehende Studienkredit der KfW-Bank (Kreditanstalt für Wiederaufbau) erfährt aufgrund der Corona-Situation Änderungen. Genauere Infos zu diesen Änderungen und Konditionen finden Sie in unserer Auflistung der Kreditformen.
Aktuelle Informationen zu weiteren Finanzierungsmöglichkeiten und Nothilfefonds finden Sie auch auf der Seite Hilfen in Coronazeit

From 16 June at 12.00 noon, students who find themselves in an acute emergency situation due to a pandemic can apply for bridging aid from the federal government. The already existing student loan from the KfW-Bank (Kreditanstalt für Wiederaufbau) is undergoing changes due to the Corona situation. You will find more detailed information on these changes and conditions in our list of loan forms. Up-to-date information on further financing possibilities and emergency aid funds can also be found on Hilfen in Coronazeit.


Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das Thema Studienfinanzierung in der aktuellen Corona-Situation, haben wir für Sie in unseren FAQS Studienfinanzierung, BAföG und Corona zusammengestellt.

We have compiled the most important questions and answers on the topic of student financing in the current corona situation in our FAQS Student Financing, BAföG and Corona.

 

Informationen aus den Kitas / Information about daycare centres

Wir sind wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für die Kinder da.

Zudem bieten wir nun das passwortgeschützte Videoportal KITA-ONLINE an. Hier stellen die pädagogischen Fachkräfte der verschiedenen Kitas Videos für die Kinder bereit.
Weitere Infos zur Kita-Öffnung finden Sie auf unserer Kitaseite.  

We are back at the usual opening hours for the children.
In addition, we now offer the password-protected video portal KITA-Online. Here, the pedagogical staff of the different day are centres provide films for the kids.

Further information can be found on our daycare site. 

 

Informationen zur persönlichen Beratung / Information about personal counsultation

Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Situation und zum Zweck der Prävention, bieten wir ab Dienstag, 17. März bis auf Weiteres in den Bereichen Wohnen, BAföG und Sozialberatung keine persönliche Beratung vor Ort an. Auch unsere Verwaltung in der Rosenbergstraße 18 sowie die Hausmeisterbüros bleiben für Besucher/innen geschlossen. Gerne sind wir aber weiterhin telefonisch oder per E-Mail für Sie erreichbar.

Due to the current coronavirus situation and for the purpose of prevention, we will not offer personal counselling in the divisions of housing, BAföG and social counselling from Tuesday, 17 March until further notice.  Our Verwaltung at Rosenbergstraße 18 and the janitor’s offices will also remain closed to visitors. We will be happy to advise you by telephone or e-mail. 

Die Kontaktdaten und Sprechzeiten sind hier entsprechend verlinkt:

The contact details and office hours are linked here:

 

Informationen zur psychotherapeutischen Beratung

Um Sie weiterhin persönlich zu beraten, bieten unsere Diplom-Psychologin und unser Diplom-Psychologe neben der telefonischen Beratung nun auch eine Videoberatung für Sie an. Verwendet wird das datenschutzkonforme und von der Kassenärztlichen Vereinigung empfohlene Video-Tool von RED medical. 

In order to continue to advise you personally, our graduate psychologist now also offers a video consultation for you in addition to the telephone consultation. The video tool from RED medical is used, which conforms to data protection regulations and is recommended by the Association of Statutory Health Insurance Physicians.

 

Informationen zur Sozialberatung

Unsere Sozialberaterin und unser Sozialberater bieten nun auch eine Videoberatung für Sie an. Verwendet wird das datenschutzkonforme und von der Kassenärztlichen Vereinigung empfohlene Video-Tool von RED medical.

Our social counsellor now also offers a video consultation for you. The video tool from RED medical is used, which conforms to data protection regulations and is recommended by the Association of Statutory Health Insurance Physicians.

 

Informationen zur Rechtsberatung

Die Rechtsberatung bieten wir bis auf Weiteres nur telefonisch an. Unser Rechtsanwalt Tobias Grösche berät in der Regel jeden Mittwochnachmittag. Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch einen Termin über unseren Empfang. Die Kontaktdaten finden Sie hier. Herr Grösche wird sich dann zur vereinbarten Zeit bei Ihnen melden. 

Currently we only offer legal advice by telephone. Our lawyer Tobias Grösche usually advises every Wednesday afternoon. Please make an appointment in advance by telephone through our reception. You can find the contact details here. Mr. Grösche will contact you at the agreed time.

 

Informationen zu den studentischen Wohnanlagen 

Das Sozialamt Stuttgart stellt unter anderem für Studierende, die aus dem Ausland nach Deutschland einreisen und sich in Quarantäne begeben müssen, Unterkünfte zur Verfügung. Unsere Mieter/innen können sich an den/die jeweilige/n Sachbearbeiter/in ihrer Wohnanlage wenden.

Mehr Informationen rund um die Wohnanlagen in der Corona-Situation finden Sie auch in unseren FAQS: Corona und Wohnheime.

 

Regelung VVS-StudiTicket

Laufzeit Sommersemester verlängert – StudiTicket gültig bis 31. Oktober

Die Laufzeit des Sommersemester 2020 wird bei allen Studierendenangeboten und für alle Hochschulen einheitlich auf den 31. Oktober 2020 verlängert. Damit verlängert sich also die Gültigkeit für folgende Studierendenangebote bis zum 31. Oktober 2020:

  • Das StudiTicket
  • Das Anschluss-StudiTicket
  • Die Freizeitreglung mit dem Studierendenausweis (für Fahrten von Montag bis Freitag zwischen 18:00 und 05:00 Uhr des Folgetages sowie ganztägig am Wochenende und an Feiertagen)

 

Ab August VVS-StudiTicket mit flexiblem Gültigkeitsbeginn

Ab 1. August 2020 gilt generell ein flexibler Gültigkeitsbeginn bei StudiTicket und Anschluss-StudiTicket. Das bedeutet konkret, dass diese Tickets mit Gültigkeitsbeginn ab dem Ersten eines jeden Monats für eine Laufzeit von sechs Monaten gekauft werden können. Sie sind nicht mehr an die Semesterlaufzeit gebunden. Dazu folgende ergänzende Informationen:

  • Der Vorverkauf erfolgt weiterhin jeweils einen Monat vor Gültigkeitsbeginn der Tickets, wie bislang auch. Wenn Sie das Ticket also ab November nutzen möchten, müssen Sie es im Oktober kaufen.
  • Bei Online-StudiTickets ist der Kauf nur im jeweiligen Semester möglich, aufgrund der elektronischen Berechtigungs-Prüfung. Für den Onlinekauf wird eine Matrikelnummer benötigt. Beispiel: Semesterdauer vom 01.10. bis 31.03. = Kauf mit Gültigkeitsbeginn 01.10., 01.11., 01.12., 01.01., 01.02., 01.03. (im Rahmen des Vorverkaufszeitraumes für jeweils zwei Monate).
  • Der erste Gültigkeitsmonat des Tickets kann von den Studierenden frei gewählt werden.
  • Das StudiTicket oder Anschluss-StudiTicket gilt ab dem ersten Gültigkeitsmonat für sechs Kalendermonate.
  • Die Berechtigung zum Kauf eines StudiTickets (gültiger Studierenden-Ausweis mit VVS-Aufdruck sowie Verbundpass bzw. polygoCard) oder Anschluss-StudiTickets ist beim Kauf in einer VVS-Verkaufsstelle weiterhin vorzulegen. Diese Berechtigung muss mindestens für den ersten Gültigkeitsmonat des StudiTickets oder Anschluss-StudiTicket gültig sein.

 

In den Sommerferien gelten VVS-Abos in ganz Baden-Württemberg

Während der Sommerferien dürfen alle VVS-Dauerkunden und -kundinnen vom 30. Juli bis 13. September 2020 den Nahverkehr in ganz Baden-Württemberg nutzen, ohne ein extra Ticket kaufen zu müssen. Von früh bis spät, egal wie oft. Das gilt auch für Inhaber*innen eines StudiTickets oder Anschluss-StudiTickets. Voraussetzung ist, dass das Ticket zwischen dem 30. Juli und 13. September 2020 gültig ist. Mehr Infos: www.vvs.de/abo-sommer/

 

Regelung im aktuellen Sommersemester 2020

Da die Hochschulgebäude aktuell geschlossen sind, haben Studierende derzeit keine Möglichkeit ihren Studierendenausweis zu validieren. Bei einer Fahrkartenkontrolle können sie somit nicht über den Ausweis nachweisen, dass sie immatrikuliert sind. Wir haben mit dem VVS Rücksprache gehalten und darum gebeten vorübergehend eine Alternativregelung zu treffen, sodass Studierende die öffentlichen Verkehrsmittel bei Bedarf dennoch weiter nutzen können. Folgende Möglichkeit besteht bis auf Weiteres bzw. bis die Hochschulen und die Universität wieder geöffnet sind:

Für Fahrten von Montag bis Freitag zwischen 18:00 und 05:00 Uhr des Folgetages sowie ganztägig am Wochenende und an Feiertagen, können Studierende ihren Studierendenausweis in Kombination mit ihrer Immatrikulationsbescheinigung für das Sommersemester 2020 nutzen, um sich auszuweisen. Damit kann bei Bedarf auch ein VVS-StudiTicket gekauft werden.

 

English Version of Regulation VVS-StudiTicket

 

Mitarbeiter/innen Studierendenwerk Stuttgart / Employees Studierendenwerk Stuttgart

Falls Sie aus dem Ausland zurückkehren oder bei Ihnen oder Ihren Familienangehörigen ein Corona-Verdacht besteht, wenden sich Beschäftigte des Studierendenwerks Stuttgart bitte (telefonisch oder per E-Mail) an ihre/n Vorgesetzte/n.

If you have been abroad, or if there is a suspicion of Corona with you or one of your family members, please contact (by telephone or e-mail) your superior.

 

Links mit offizieller Information zum Coronavirus / Official Information about the Corona Virus

Robert-Koch-Institut - aktuelle gesundheitsrelevante Informationen

Bundesministerium für Gesundheit zur Lage in Baden-Württemberg

Hygienetipps der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Zuständiges Gesundheitsamt per PLZ ermitteln

 

(Bild: CDC/Unsplash)