Metanavigation - Deutsch

  • English

Darlehen

Günstige Kredite

Das Studierendenwerk Stuttgart lässt seine "Schäfchen" im Ernstfall nicht im Stich.

Sollten Sie während Ihres Studiums einmal in einen finanziellen Engpass geraten, hilft Ihnen das Studierendenwerk Stuttgart gerne weiter. Grundsätzlich haben alle Studierenden, die an einer unserer 12 Hochschulen studieren, Anspruch auf ein zinsloses Darlehen.

Ein paar "Spielregeln" gibt es dabei zu beachten:

· Die Darlehen sind ausschließlich für Studienaufwendungen gedacht.

· Der Höchstbetrag eines Darlehens beträgt € 1.500,- , die Rückzahlung wird vertraglich festgelegt.

· Für Verwaltungskosten erhebt das Studierendenwerk eine Gebühr von 2,5 % der Darlehenssumme. Diese wird bei der Auszahlung fällig.

· Bei Studienabschluss oder einem Wechsel des Studienortes muss der Darlehensnehmer umgehend mit der Rückzahlung beginnen.

· Studierende in unseren Wohnanlagen, die zwei Monate im Mietrückstand sind, haben keinen Anspruch auf ein Darlehen.

Bei jedem Darlehen muss ein Bürge benannt werden. Dieser muss sich bereit erklären, die mit dem Vertrag eingegangenen Verpflichtungen durch eine selbstschuldnerische Bürgschaft zu übernehmen. Der Bürge muss weiter einen Nachweis über ein unbefristetes und ungekündigtes Arbeitsverhältnis und eine Verdienstbescheinigung vorlegen. Er ist verpflichtet, seine persönlichen finanziellen Verhältnisse wahrheitsgemäß anzugeben.
Ausländische Staatsbürger müssen eine Aufenthaltsgenehmigung vorweisen.

Noch ein Hinweis: Bitte beachten Sie unsere zum 1. Juli 2016 geänderten Darlehensbedingungen. Sie finden sie hier